Sprungziele
Hort Löwenzahn Wiesenfeld außen. Foto: Stadt Glinde
Hort Löwenzahn Wiesenfeld außen. Foto: Stadt Glinde
Hort Löwenzahn Wiesenfeld von außen. Foto: Stadt Glinde
Hort Löwenzahn Wiesenfeld von außen. Foto: Stadt Glinde
Hort Löwenzahn Wiesenfeld Eingangsbereich. Foto: Stadt Glinde
Hort Löwenzahn Wiesenfeld Eingangsbereich. Foto: Stadt Glinde

Hort Löwenzahn - Standort Wiesenfeld

Grafik: Hort Löwenzahn (Wiesenfeld)
  • Wir sind der Hort Löwenzahn, bei uns arbeiten wir nach einem teiloffenem Konzept. Im Hort gibt es fünf Gruppen, in jeder Gruppe sind ca. 20 Kinder, zwölf Erzieher*innen, zwei Leitungskräfte und eine Sozialpädagogin. Wir bieten Stellen für eine/n Bundesfreiwilligenjahr und/oder für Praktikant*in an. 
  • Wo arbeiten wir? Unser Hort befindet sich auf dem Schulgelände der Grundschule Wiesenfeld in Glinde. In unmittelbarer Umgebung findet man die Wilhelm Busch Schule, die Grundschule Wiesenfeld und die Gemeinschaftsschule.
  • Zwei Gruppen des Hort Löwenzahn befinden sich aktuell in der Spinosa Glinde im Schlehenweg 1A.
  • Was zeichnet uns aus? Den Hort Löwenzahn mit seinen Standorten Wiesenfeld und Tannenweg zeichnet die teiloffene Arbeit aus. Die Einrichtung ist auch Teil des Familienzentrums. Ausgebildete Fachkräfte und einen hohen Personalschlüssel. Wir legen viel Wert auf Partizipation der Kinder, in unserem Hort gibt es einen Hortrat, indem die Kinder ihre Wünsche und Anregungen mitteilen können. Wir haben viel Auswahl an unterschiedlichen Angeboten und Projekte nach den Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein.
In diesen Zeiten sind wir da:

Unser Hort Löwenzahn ist montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.

Der Spätdienst ist gebührenpflichtig und geht von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

In der Zeit von 06:30 Uhr bis 07:45 Uhr bieten wir einen kostenfreien Frühdienst an.

Für diesen können sich die Kinder anmelden.

Unsere Angebote

GRUPPENTAGE: 

Montag, 04.03.2024:
Falken: Spiele auf dem Schulhof/
Rehe & Eichhörnchen: spielen gemeinsam Spiele/
Füchse: Wahrnehmungsspiele/
Grashüpfer: Geburtstagsparty 
 

Angebote Hort: Angebote Spinosa:

Die Eichhörnchen sind die gesamte Woche im Hort

Dienstag, 05.03.2024:
Kreativangebot/ Gemeinschaftspiele/
Wir suchen den Frühling draußen/
Zauberwald 

Mittwoch, 06.03.2024:
Mächentreff (1+2 Klasse)/
Kinder-Cocktail Party/
Schulhofspiele 

Donnerstag, 07.03.2024:
Spinosa-Tag: Werwolf/
Farbschleuder/ Körbe flechten

Gruppenwoche der Grashüpfer in der Spinosa

Donnerstag, 07.03.2024:
Spinosa-Tag: Werwolf/
Farbschleuder/ Körbe flechten

Termine in den kommenden Monaten, jeweils ab 16 Uhr im Hort:

18. März 2024
22. April 2024
22. Mai 2024
24. Juni 2024
 

Wahl aus zwei Gerichten - im 5-Wochen Rhythmus wählen die Gruppen das Mittagessen aus und stimmen darüber ab, welches Essen aus zwei Wahlmöglichkeiten serviert wird. Die aktuellen Plände befinden sich im Abschnitt "Formulare/ Termine/ Pläne".

  • Ist eine Versammlung von demokratisch gewählten Kindern der Klasse 2-4. Ist ein gewähltes Gremium, in dem Kinder und Erzieher*innen vertreten sind.
  • Dort werden Beschwerden von gewählten Kindern bearbeitet und besprochen.
  • Im Hortrat setzen sich Kinder für Kinder ein. Uns ist der demokratische Prozess sehr wichtig. Jedes Problem wird ernst genommen und besprochen.

 

Der typische Hortrat-Prozess:

Kind wirft einen Beschwerdebogen in den Briefkasten.
Der Hortrat trifft sich in der Angebotszeit.
Der Briefkasten wird geleert.
Die Beschwerdebögen werden im Hortrat vorgelesen/vorgestellt.
Der Hortrat wägt ab, wie sie die Situation verbessern können und welche Schritte nötig sind.
Das Kind wird angesprochen und der Hortrat schreitet zur Tat.

Ein Flur im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Ein Flur im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Ein Raum mit Billardtisch im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Ein Raum mit Billardtisch im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Der Füchse-Gruppenraum im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Der Füchse-Gruppenraum im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde

Das sind wir

Spielende Kinder beim Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Spielende Kinder beim Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Eine Notizwand im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Eine Notizwand im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Ein Raum im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde
Ein Raum im Hort Löwenzahn Wiesenfeld. Foto: Stadt Glinde

Kontakt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.