Schiedsamt

Wo Menschen zusammen leben, gibt es  immer mal wieder Streit. Nicht immer ist der Rechtsweg der beste Weg, Streitfälle zu lösen.

Ein Gerichtsprozess ist mitunter teuer und kostet Nerven und Zeit. Unter Umständen ist es günstiger, wenn man zunächst versucht, den Streit außergerichtlich beizulegen. In einem Gespräch mit der Schiedsfrau/dem Schiedsmann kann oft eine Klärung herbeigeführt werden. Glindes Schiedsfrau, Ingeborg Harringer, hilft unter anderem bei 

  • vermögensrechtlichen Streitigkeiten wie Schadenersatz, Schmerzensgeld
  • nachbarschaftlichen Auseinandersetzungen und Verletzungen der persönlichen Ehre
  • Beleidigung, übler Nachrede, Verleumdung und Verunglimpfung
  • Verletzung des Briefgeheimnisses
  • Sachbeschädigung und Körperverletzung
Stellvertretender Schiedsmann

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.