Attraktiver Standort

Mit seiner Nähe zu den Autobahnen A1 und A24 sowie zur Metropolregion Hamburg, ist Glinde für Unternehmen ein attraktiver Standort.

Foto: Stadt Glinde

Rund 1.276 Unternehmen, darunter weltweit tätige, haben sich am Gewerbestandort Glinde angesiedelt und nutzen das Fernstraßen- und Ortsnetz von Hamburg. Durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung sind der Flug- sowie Seehafen Hamburgs in kürzester Zeit erreichbar.

Glinde mit seinen rund 18.500 Einwohnern liegt im Süden Schleswig Holsteins, im Kreis Stormarn im Osten Hamburgs, und verfügt über alle wichtigen Infrastrukturen, gewachsene Wohngebiete und viele Freizeitangebote.

Handwerk, Handel und Gewerbe sorgen in insgesamt drei bestehenden Gewerbegebieten für ein umfangreiches Berufsangebot.

Erfahren Sie hier mehr zum Gewerbestandort Glinde!

Ansprechpartner für Gewerbegrundstücke in Glinde

Verband und Serviceorganisation der Wirtschaftsregion Holstein und Hamburg e.V. (VSW)
BEOS AG
Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH (WAS)
Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH
Logistik Initiative Hamburg HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH
Industrie- und Handelskammer zu Lübeck Geschäftsstelle Ahrensburg
Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.