Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat der Stadt Glinde ist ein von Bürgerinnen und Bürgern demokratisch gewähltes Gremium zur Vertretung der Interessen älterer Mitbürger und Mitbürgerinnen gegenüber der kommunalen Verwaltung und steht dieser beratend zur Seite.

Der Seniorenbeirat hat seine rechtliche Grundlage im kommunalen Verfassungsrecht des Landes Schleswig-Holstein und in entsprechenden Beschlüssen der Selbstverwaltungsorgane der Stadt Glinde und ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden.

Die Mitglieder beraten die Stadtvertretung, deren Ausschüsse und die Verwaltung in allen Fragen rund um die Seniorinnen und Senioren.

Der Beirat arbeitet mit allen Organisationen zusammen, die Tätigkeiten für die ältere Generation ausüben, bezieht die Seniorinnen und Senioren in seine Tätigkeit mit ein und gewährleistet so eine bürgernahe Arbeit.

Sprechstunden finden im Gutshaus, Möllner Landstr. 53, 2. OG statt (Fahrstuhl vorhanden). 

Aktuelle Niederschriften der öffentlichen Sitzungen des Seniorenbeirates:

Rentenberatung im Rathaus mit Manfred Höltig: Sprechzeiten nach Vereinbarung in Zimmer 313

Rentenberatung

Ansprechpartnerin bei der Stadt Glinde für Seniorinnen und Senioren und Förderung der Seniorenarbeit, Seniorenbeiratswahlen, städtische Seniorenweihnacht, Förderung der Wohlfahrtspflege ist:

Sachgebiet Soziales, Kinder, Jugend und Senioren

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.