Wo finden sich in Glinde die Hundebeutelspender?

Zahlreiche Spender für Hundekotbeutel samt der Möglichkeit zu deren Entsorgung stehen auf dem Glinder Stadtgebiet verteilt. Einen genauen Überblick, wo genau finden sich hier an dieser Stelle.

Ein Hund ist Freund, Spielgefährte und Partner für Jung und Alt. Deshalb mögen viele Menschen Hunde – aber nicht ihre Hinterlassenschaften. Zwei- bis dreimal am Tag muss der Hund „Gassi“. Das Ergebnis ist leider täglich in der Stadt, besonders auf den Gehwegen und Rasenflächen, zu sehen. Durch Rücksichtnahme könnte das Zusammenleben von Mensch und Hund verbessert werden. Es sollte für Hundebesitzer selbstverständlich sein, die Hinterlassenschaften ihrer „Lieblinge" selbst zu entsorgen. So selbstverständlich wie der Schlüssel oder das Handy beim Verlassen des Hauses eingesteckt werden, sollten Hundehalter das Haus nie ohne eine Plastiktüte verlassen.

Um dies zu erleichtern, bietet der Glinder Baubetriebshof seit vielen Jahren kostenlose Hundekotbeutel an. Nach dem Benutzen können die Tüten in öffentlichen Abfallkörben oder in der eigenen Restabfalltonne entsorgt werden.

Hundebeutelspender

Weitere Informationen gibt es bei:

Maria Schaloff

Baubetriebshof und öffentliches Grün, Straßenreinigung und interne Verwaltung Baubetriebshof

Amt für Bauen, Stadtentwicklung und Umwelt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.