Zentrale Dienste

Öffnungszeiten

 

Montag 08:00 – 12:00 Uhr

Dienstag geschlossen

Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag 15:00 – 18:00 Uhr

Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Glinde, Markt
    133, 137, 233, 237, 433, 437, 536, 619, 733, 737
    U2/U4 bis Steinfurther Allee, Fernbahn Hamburg HBF
    Reinbek

Parkmöglichkeiten

Auffahrt Oher Weg<br/>Anzahl: 30<br/>Kostenpflichtig: nein<br/>

Behindertenparkplatz

Auffahrt Oher Weg<br/>Anzahl2<br/>Kostenpflichtig: nein<br/>

Barrierefreier Zugang vorhanden

Fahrstuhl vorhanden

 

Markt 1
21509 Glinde

    Birgit Dankers

    Bürgerinformation, Poststelle, Verwaltungsbücherei

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Doris Bahr

    Zentrale Dienste, Personalentwicklung, Stellenplan

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Anja Hempel

    Bürgerinformation, Poststelle, Verwaltungsbücherei

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Anne Kiese

    Zentrale Dienste, Datenschutz, Organisation, Fortbildungen

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Kim Neumann

    Zentrale Dienste, EDV

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Anna Rathmann

    Zentrale Dienste, Beschaffung, Arbeitsschutz

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Sascha Reiter

    Zentrale Dienste, EDV

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Sabine Terppé

    Zentrale Dienste, Personalangelegenheiten

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Falko Giese

    Amtsleitung

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Timon Schüring

    Anlagenbuchhaltung

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    Marianne Gothe

    Sachgebietsleitung, Zentrale Dienste, Aufbau- u. Ablauforganisation, Gesundheitsschutz

    Amt für Finanzen und zentrale Dienste

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.