Umbaumaßnahmen: Zugang in das Rathaus nur über den Eingang am Markt

Ein weiterer Bauabschnitt im Rahmen der Neuverkabelung im Glinder Rathaus ist geschafft und nun folgt seit dem heutigen Freitag, 24. Juli, der nächste Abschnitt, bei dem nun wieder Bereich mit viel Publikumsverkehr betroffen sind.

Im kommenden Bauabschnitt wird nun auch die Zentrale und das Sozialamt an Ausweicharbeitsplätzen umziehen. So ist unter anderem die Zentrale/Information in das Erdgeschoss umgezogen. Der Eingang „Oher Weg“ wird für die Bürger*innen gesperrt. Sie gelangen über den Eingang am Markt ins Rathaus, kommen somit direkt bei der Information an. Am Eingang „Oher Weg“ werden entsprechende Hinweise inkl. Wegweiser zum anderen Eingang für Bürger*innen und Post-/Paketdienste angebracht.

Weiterhin gilt aber trotzdem: Es müssen in allen Rathausbereichen vorab Termine vereinbart werden. Dabei vergibt das Bürgeramt die Termine telefonisch unter 040 / 710 02-232, am Terminterminal direkt im Foyerbereich des Rathauses oder online auf https://cqm.cleverq.de/public/appointments/buergeramt_glinde/index.html?lang=de