In den Osterferien nach Frankreich

Der traditionelle deutsch-französische Jugendaustausch wird in diesem Jahr wieder aufleben. Zunächst geht es vom 7. - 14. April 2019 nach Saint-Sébastien-sur-Loire.

10 Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren werden für ein tolles Programm (Kultur, Spiel & Sport) in Glindes französischer Partnerstadt erwartet.
Die An- und Abreise erfolgt per Flugzeug. Betreut werden die Teilnehmenden von zwei ausgebildeten Jugendgruppenbetreuern.
Die Teilnehmenden sind in Gastfamilien untergebracht.
Es wäre schön, wenn französische Sprachkenntnisse vorhanden sind, aber nicht Bedingung.

Diese Jugendbegegnung wird zu einem Teil von den beteiligten Städten finanziert und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert, so dass der Kostenbeitrag pro Begegnung und pro Teilnehmer/in mit Wohnsitz in Glinde nur 350,- € beträgt.
(Jugendliche aus dem Umland zahlen 380,- €). Zuschüsse können ggf. bei der Stadt Glinde beantragt werden.

Der Gegenbesuch der Franzosen erfolgt vom 4. bis 11.08.2019 in Glinde.
Es ist auch möglich, nur an einer der beiden Begegnungen teilzunehmen.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare sind im Glinder Rathaus erhältlich.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich, es gilt die Reihenfolge des Eingangsdatums.
__________________________________________
Info:
Stadt Glinde
Rathaus, Zimmer 318
bei Tanja Woitaschek Tel. 71002-212
tanja.woitaschek@glinde.de