Erster Glinder teilt sein persönliches Highlight der Aktion STADTRADELN 2020

Im Rahmen der diesjährigen Aktion STADTRADELN 2020 hatte die Stadt Glinde alle Teilnehmenden aufgerufen, im Aktionszeitraum vom 5. bis 25. September tolle STADTRADELN-Fotos an die Stadt zu schicken. Das erste Bild ist nun eingetroffen.

Mirco Ludwig fuhr bei der Stadtradeln-Aktion 2020 zum Sonnenaufgang auf den Brocken und dann gleich wieder zurück nach Glinde. Foto: privat

Mirco Ludwig meldete sich und schrieb: "Hier mein persönliches Highlight der Stadtradeln-Aktion 2020. Sechs Fahrer machten sich am 11. September um 17:30 Uhr auf, um zum Sonnenaufgang auf den Brocken und dann gleich wieder zurück zu fahren. Nach knapp 26 Stunden (inklusive Pausen) waren wir dann wieder in Glinde." Ein Bild dieser tollen Aktion ist nun auf der städtischen Homepage im Bereich der Fotostrecken zu sehen.

Zur Auswahl und anschließenden Veröffentlichung werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu aufgerufen, ihre Fotos von STADRADELN-Momenten per E-Mail an katharina.richter(at)glinde(dot)de zu senden. Es werden von den Einsendern folgende Angaben benötigt: Was zeigt das Foto? Wo ist es entstanden (Ort)? Wer hat das Foto aufgenommen (Name)? Mit dem Einsenden eines Fotos ist das Einverständnis zur Veröffentlichung in Zusammenhang mit der Aktion STADTRADELN auf der Seite www.glinde.de erteilt.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es im Internet auf www.stadtradeln.de/glinde oder bei Katharina Richter, 040-710 02 504 oder katharina.richter(at)glinde(dot)de.