Ab 1. August 2020 ist der Kreis Stormarn für die Bearbeitung der Sozialstaffel zuständig

Die Stadt Glinde weist noch einmal darauf hin, dass im Rahmen der Einführung des neuen Kita-Reform-Gesetzes der Kreis Stormarn künftig die Bearbeitung der Ermäßigungsanträge zuständig ist. In diesen Tagen sind vermehrt Anrufe von Eltern in der Glinder Stadtverwaltung eingegangen, die sich über „zu hohe“ Gebührenbescheide für die Kita- und Hortbetreuung ihrer Kinder beschwerten. In diesen Telefonaten stellte sich heraus, dass kein Antrag auf Einstufung in die Sozialstaffel oder ein Antrag auf Geschwisterermäßigung beim Kreis gestellt wurde.

Ab 1. August 2020 ist der Kreis Stormarn für die Bearbeitung der Sozialstaffel zuständig. Foto: Stadt Glinde

Aus diesem Grund weist die Stadt erneut darauf hin, unbedingt einen Antrag auf Einstufung in die Sozialstaffel oder ein Antrag auf Geschwisterermäßigung beim Kreis zu stellen. Die freien Träger und die Stadt Glinde hatten die Eltern darüber bereits in den vergangenen Monaten informiert. 

Das neue Kita-Reform-Gesetz beinhaltet, das Familien, die ALG II, Sozialhilfe, Wohngeld, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder Kinderzuschlag beziehen, keine Elternbeiträge zahlen müssen. Für alle anderen Familien wird der Elternbeitrag übernommen, soweit er unzumutbar ist. Für die Feststellung der zumutbaren Belastung gilt die individuell zu errechnende Einkommensgrenze nach § 85 Sozialgesetzbuch XII. Liegt das Einkommen unter der Einkommensgrenze, ist kein Elternbeitrag zu zahlen. Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenze, muss den Familien die Hälfte des Anteils über der Einkommensgrenze verbleiben.

Zu senden sind alle Ermäßigungsanträge für das neue Kindergartenjahr 2020/2021 (Beginn am 1. August 2020) an den 

Kreis Stormarn
Fachdienst Familie und Schule
SG Sozialstaffel
Mommsenstraße 11
23843 Bad Oldesloe.

Bei Fragen ist der Kreis Stormarn telefonisch unter der Telefonnummer 04531/160-0 oder per Email an info(at)kreis-stormarn(dot)de zu erreichen.

Die beiden Anträge (Antrag auf Einstufung in die Sozialstaffel und Antrag auf Geschwisterermäßigung) sind hier zu finden.