Führungswechsel in der Partnerstadt

Bei den französischen Senatswahlen am 24. September 2017 wurde Joël Guerriau (59), amtierender Bürgermeister von Glindes Partnerstadt erneut als Senator der Region Loire-Atlantique (Pays de la Loire) wieder gewählt.

 

Foto: SSSL

Da es in Frankreich ein Gesetz über die Nichtkumulierung von Mandaten gibt, hat Joël Guerriau seinen Posten als Bürgermeister, den er 22 Jahre bekleidete, zur Verfügung gestellt.

Auf der Sitzung des Stadtrates vom 9. Oktober 2017 ist nun Laurent Turquois (44) zum neue Bürgermeister von Saint-Sébastien-sur-Loire gewählt worden. Der Jurist Turquois ist kein Unbekannter – war er doch bereits 1. stellvertretender Bürgermeister von 2014 bis 2017. Seine Amtszeit läuft voraussichtlich bis 2020.

Bürgervorsteher Budde und Bürgermeister Zug gratulierten dem alten und neuen französischen Amtskollegen und wünschten gutes Gelingen für die bevorstehenden Aufgaben.