Verwaltung >Bürgerservice >Nachrichten >

Volkshochschule Glinde informiert

Kategorie: Nachrichten

Von: VHS Glinde

Baby beruhigen, Kekse backen und Herbstlesung genießen - die VHS Glinde bietet ein buntes Programm.

Babymassage - berührende Verständigung zwischen Eltern und Babys (bis 9. Monate)


Wer kennt das nicht, das Baby schreit… Eine gezielte Babymassage kann schnell zur Beruhigung führen. Durch eine gemeinsame Entspannungsphase entsteht eine gute Voraussetzung für die anschließende Babymassage. In angenehmer Atmosphäre nehmen sich Mütter oder Väter Zeit für das Baby. Die Kommunikation durch sanfte Berührungen steht im Mittelpunkt. Die Babymassage unterstützt die Selbstregulierung des Kindes und ist so Mittel zur Stabilisierung von körperlicher und psychischer Gesundheit.


Bitte ein großes Handtuch, eine Wasserdichte Unterlage, bequeme Kleidung sowie Babyöl oder Pflegemilch mitbringen. Der Kurs beginnt am 08. November 2013 um 09:30 Uhr in der Praxis von Marion Billker. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Volkshochschule unter 040 71404495 oder im Internet unter der Adresse www.vhs-glinde.de

Himmlische Plätzchen:

Backen für Jung und Alt in der Grundschule Tannenweg. Hier können Sie 12 bis 18 verschiedene Plätzchensorten unter der Leitung von Ilse Stüven backen und hinterher selbst verzehren oder verschenken. Dazu benötigen Sie lediglich ein paar Gebäckdosen, ein Handrührgerät (wenn vorhanden), eine Schürze und ein Wochenende Zeit und Lust um in die Welt der kleinen Leckereien abzutauchen.

Das Backwochenende ist am Freitag, 29. November 2013 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr und Samstag, 30. November 2013 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Lehrküche der Grundschule Tannenweg, Tannenweg 10 in Glinde. Die Kurgebühr beträgt 14,- Euro, Umlagen für die Backzutaten liegen zwischen 11,- Euro und 15,- Euro. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Volkshochschule unter 040 71404495 oder im Internet unter der Adresse www.vhs-glinde.de



Herbstlesung der Stadtbücherei Glinde und der VHS Glinde

Für alle Lesebegeisterten findet am Donnerstag, 21. November 2013 (nicht, wie ursprünglich angekündigt am 07. November 2013) um 19:30 Uhr eine Lesung der Neuerwerbungen statt. Für jeden wird etwas dabei sein, ob Krimis, Fantasy oder Liebe, jedes Genre wird von Frau Dr. Marlies Lehmann und Herrn Karl-Heinz Klemann mit ausgewählten Textpassagen vorgestellt. Stöbern Sie am Donnerstag im Foyer des Bürgerhauses am Markt 2 in den vielen Bücherregalen der Stadtbücherei Glinde und lassen sich von spannenden Geschichten fesseln. Seien Sie neugierig!

Wenn Sie Gefallen an einem Buch gefunden haben, können sie dieses nach der Vorlesung entleihen oder vorbestellen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei! Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Volkshochschule unter 040 71404495, im Internet unter der Adresse www.vhs-glinde.de oder bei der Stadtbücherei Glinde unter 040 7105000