Was für Angebote gibt es in Glinde für Flüchtlinge?

Das Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park-Stiftung, die Stadt Glinde sowie die AWO Migrationsberatung laden zu einem neuen Frauenfrühstück dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr ein. Start ist am Dienstag, 07. Februar 2017.Frauen aller Kulturen, deutsche, islamische und andere, sind willkommen.     Das Frühstück bietet Begegnung, den Austausch untereinander und eine Migrationsberatung speziell für Frauen.

Die teilnehmenden Frauen richten ein Büffet landestypischer Speisen an, zusätzlich wird auch ein typisch deutsches Frühstück angeboten. Die Veranstalter freuen sich über eine kleine kulturtypische Speise der Besucherinnen für das Büffet. 

Es werden dringend noch ehrenamtliche Helferinnen für das Frühstück gesucht. Interessierte wenden sich bitte an Katrin Ackermann, Telefon 040- 710 00 425, Julia Kaus, Telefon 040-710 01 236 oder  Geertje Laue, Telefon 0172-418 11 98.

Dieses Frauenfrühstück wird veranstaltet von der Stadt Glinde von der Flüchtlingskoordinatorin Geertje Laue, der Gleichstellungsbeauftragten Kerstin Schoneboom, der AWO Migrationsberatung Julias Kaus und von der Sönke-Nissen-Park Stiftung Katrin Ackermann.

 

In Glinde gibt es eine Vielzahl von Angeboten für Flüchtlinge! 

Angefangen mit Deutschkursen,  Schwimmen für Muslima, Sonntagstreff oder dem Frauenfrühstück mit Migrations- und Flüchtlingsberatung im Gutshaus Glinde - welches neu angeboten wird.  

Hier finden Sie die aktuellen Angebote (Stand 03/2017) in den Sprachen Deutsch, Persisch und Arabisch.

Hier finden Sie weitere Angebote für Flüchtlinge in Glinde

 

Ist die Übersicht nicht vollständig oder Sie wollen etwas für Flüchtlinge anbieten? Ich freue mich über Rückmeldungen und Angebote!

 

 

 

Kontakt Flüchtlingskoordinatorin Stadt Glinde                                                                    

Frau Geertje Laue

E-Mail: geertje.laue(at)glinde.de

Tel:     040 - 710 02 918

Sprechzeiten: Mi & Do von 9.00 - 12.00 Uhr

Rathaus Glinde, Markt 1, 21509 Glinde   Raum 424



zurück zur Startseite