Sie befinden sich hier: Startseite / Politische Gremien

Ratsinformationssystem freigeschaltet

Rathaus, Foto Stadt Glinde
Rathaus, Foto Stadt Glinde

Die Stadtverwaltung informiert am 19.2.2007

Liebe Bürgerinnen und professional cialis Bürger, 
das Ratsinformationssystem ALLRIS-Bürgerinfo ist ab sofort über die Homepage der Stadt Glinde zu erreichen.
Zu jeder Zeit haben interessierte Bürgerinnen und Bürger nun die Möglichkeit, sich über das politische Geschehen in Glinde zu informieren.

Auf www.glinde.de gelangt man über die Auswahl ’Politische Gremien’ / ’ALLRIS-Bürgerinfo’  direkt zum Informationsportal. Hierfür ist kein Kennwort erforderlich. Alle öffentlichen Informationen aus der Stadtvertretung und overnight viagra den Fachausschüssen stehen Ihnen dort zeitnah zur Verfügung.

Was erwartet Sie genau im ALLRIS-Bürgerinfo?

Unter der Menuauswahl Sitzungen, können Sie anhand des Kalenders feststellen, wann und order cialis usa wo welches Gremium der Stadt Glinde tagt und cialis quick shipment welche öffentlichen Punkte auf der Tagesordnung stehen. Zudem stehen Ihnen (soweit technisch möglich), die dazugehörigen öffentlichen Sitzungsunterlagen  zur Verfügung.
Im Anschluss an jede Sitzung erhalten Sie ebenfalls Einblick in den öffentlichen Teil der jeweiligen Niederschriften.

Daneben steht Ihnen eine Übersicht der Mitglieder der Stadtvertretung, der Ausschüsse und viagra price auch der Fraktionen unter dem Punkt Gremien zur Verfügung. Sie können sehen, welche Stadtvertreterinnen und cialis professional 20 mg Stadtvertreter bzw. welche bürgerlichen Mitglieder in den Ausschüssen vertreten sind. Auch über  zusätzliche Funktionen dieser Personen werden Sie informiert. 

Selbstverständlich bietet Ihnen der Bereich des Bürgerinfos auch umfangreiche Recherchemöglichkeiten. So können Sie beispielsweise sehen, welche Themen in den Gremien seit Mitte letzten Jahres behandelt wurden.

Mehr Einblick in die Glinder Politik und cialis discount die Stadtverwaltung? Das ALLRIS-Bürgerinfo macht dies ab sofort möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Stadtverwaltung

Die Stadtvertretung

Die Stadtvertretung legt die Ziele und canadian healthcare Grundsätze für die Verwaltung der Stadt Glinde fest. Sie trifft alle für die Stadt wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangelegenheiten und cialis professional überwacht ihre Durchführung. Sie kann bestimmte Entscheidungen allgemein durch die Hauptsatzung oder im Einzelfall auf den Bürgermeister oder den Hauptausschuss übertragen. Hiervon ausgenommen sind die ihr nach der Gemeindeordnung vorbehaltenen Entscheidungen wie z.B. der Erlass und viagra through canada die Änderung von Satzungen.
Die Zahl der Mitglieder der Stadtvertretung richtet sich nach der Einwohnerzahl. Bei rd. 18.000 Einwohnern der Stadt Glinde besteht die Stadtvertretung grundsätzlich aus 27 Mitgliedern.

In der Stadtvertretung sind nach der Kommunalwahl am 26. Mai 2013 nachstehende Fraktionen/Parteien vertreten:
Die CDU  mit 11 Mitgliedern, die SPD mit 11 Mitgliedern und canadian healthcare pharmacy Bündnis 90/Die Grünen mit 5 Vertretern.
Die Besetzungen aller Ausschüsse haben sich geändert.

Sie finden die aktuellen Besetzungen der Ausschüsse im Allris Bürgerinformationssystem unter 'Gremien'

Die Sitzungen der Stadtvertretung werden von dem Bürgervorsteher geleitet, der nach Beratung mit dem Bürgermeister auch die Tagesordnung aufstellt und discount brand name cialis zudem zu den Sitzungen einlädt. Dieses Amt übt Rolf Budde (CDU) aus; seine Stellvertreter sind ursula Stawinoga (SPD) und Jan Schwartz (Bündnis90/Grüne).

Zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse und zur Kontrolle der Verwaltung hat die Stadtvertretung Mitglieder für folgende fünf Fachausschüsse gewählt, und zwar den Hauptausschuss, Finanzausschuss, Bauausschuss, Kulturausschuss und rx generic viagra den Sozialausschuss. Diese setzen sich aus Mitgliedern der Stadtvertretung und so genannten „wählbaren Bürgerinnen und Bürgern“ zusammen.


Stimmberechtigte Mitglieder sind die gewählten Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter, eine Auflistung finden Sie hier:
Mitgliederliste Stadtvertretung

Die Sitzverteilung der Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter finden Sie hier:
Sitzverteilung Stadtvertretung - Dokument wird zur Zeit überarbeitet


Hier finden Sie Informationen zu den Fraktionen der Glinder Stadtvertretung.
Fraktionen Stadt Glinde

Der Hauptausschuss

Die Stadtvertretung wählt aus ihrer Mitte 9 Mitglieder in den Hauptausschuss; der Bürgermeister ist kraft Amtes ebenfalls Mitglied, allerdings ohne Stimmrecht. Der Hauptausschuss koordiniert die Arbeit der Fachausschüsse und kontrolliert die Umsetzung der von der Stadtvertretung festgelegten Ziele und Grundsätze in der vom Bürgermeister geleiteten Stadtverwaltung.

Er hat die Befugnis, vorbereitende Beschlussvorschläge der Fachausschüsse an die Stadtvertretung durch eigene Vorschläge zu ergänzen.

Zu seinen Aufgaben im Rahmen dieser Zuständigkeit gehört es vor allem,
die Beschlüsse der Stadtvertretung über die Festlegung von Zielen und Grundsätzen vorzubereiten, das von der Stadtvertretung zu beschließende Berichtswesen zu entwickeln und bei der Kontrolle der Stadtverwaltung anzuwenden und auf die Einheitlichkeit der Ausschüsse hin zu wirken.

In diesem Rahmen kann er die den Fachausschüssen im Einzelfall übertragenen Entscheidungen an sich ziehen, wenn der Ausschuss noch nicht entschieden hat und die Entscheidungen treffen, die ihm die Stadtvertretung übertragen hat. Er bereitet z.B. die öffentliche Ausschreibung zur Direktwahl des Bürgermeisters vor und entscheidet über die Wahlvorschläge und Benennung von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern in Gerichten und außerstädtischen Gremien. Ihm ist ebenfalls die Befugnis als oberste Dienstbehörde des Bürgermeisters übertragen worden.

Mitglieder des Hauptausschusses

Der Finanzausschuss

Der Finanzausschuss ist nach der Hauptsatzung für folgende Aufgabengebiete zuständig:

Finanzwesen
Steuern
Liegenschaftsangelegenheiten
Wirtschaftsförderung
Förderung des Wohnungsbaues
Prüfung der Jahresrechnung
Beiträge, Gebühren und Entgelte, soweit nicht andere Fachausschüsse zuständig sind

Er besteht aus 11 Mitgliedern, von denen bis zu 5 nicht der Stadtvertretung angehören müssen (sog. wählbare Bürgerinnen und Bürger).

Mitglieder des Finanzausschusses

Der Bauausschuss

Der Bauausschuss ist nach der Hauptsatzung für folgende Aufgabengebiete zuständig:

Stadtplanung
Bauleitplanung
Natur- und Umweltschutz
Verkehrsplanung
Straßenbau
Grün- und Parkanlagen
sonstige Hoch- und Tiefbauangelegenheiten, die nicht federführend in anderen Fachbereichen liegen.

Er setzt sich aus 11 Mitgliedern zusammen, von denen bis zu 5 nicht der Stadtvertretung angehören müssen (sog. wählbare Bürgerinnen und Bürger) .

 

Mitglieder des Bauausschusses

Der Kulturausschuss

Der Kulturausschuss ist nach der Hauptsatzung für folgende Aufgabengebiete zuständig:

Schul-, Sport- und Kulturangelegenheiten

Er besteht aus 11 Mitgliedern, von denen bis zu 5 nicht der Stadtvertretung angehören müssen (sog. wählbare Bürgerinnen und Bürger).

Mitglieder des Kulturausschusses

Der Sozialausschuss

Der Sozialausschuss ist nach der Hauptsatzung für folgende Aufgabengebiete zuständig:

Freiwillige soziale Angelegenheiten (nicht für Sozialhilfe)
Kinder-, Jugend-, Ausländer- und Seniorenangelegenheiten
Gemeinwesenarbeit

Er setzt sich aus 11 Mitgliedern, von denen bis zu 5 nicht der Stadtvertretung angehören müssen (sog. wählbare Bürgerinnen und Bürger), und zusätzlich einer Vertreterin oder einem Vertreter des Seniorenbeirates zusammen.

Mitglieder des Sozialausschusses

 

Sitzungstermine

Die Sitzungstermine sowie Einladungen und Niederschriften finden Sie im Bürgerinformationssystem ALLRIS - Kalender

Die Ausschusssitzungen und die Sitzungen der Stadtverrtetung beginnen um 19.00 Uhr und sind - sofern nicht anders angegeben - öffentlich. Bei Nicht-öffentlichen Tagesordnungspunkten werden Besucher und die Presse gebeten, den Sitzungsraum zu verlassen.

Die Ausschusssitzungen finden üblicherweise im Sitzungsraum 1. OG im Marcellin-Verbe-Haus statt. Bei Überschneidungen zweier Ausschüsse wird das Kaposvar-Zimmer zu Hilfe genommen. Die Sitzungen der Stadtvertretung finden im Festsaal statt.

zurück zur Startseite