Theater im Forum

im Schulzentrum

Oher Weg 24
21509 Glinde

 

Saalplan

 

Vorverkauf

Ansprechpartnerin

Annabel Gerlach 

Rathaus Zimmer 340

Tel.:

040 - 71002 - 213

E-Mail:

annabel.gerlach
@glinde.de

 

 

Theater/Vorverkauf:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr

Donnerstag von 15.00 - 19.00 Uhr 
 

Einzelverkauf:

Reihe 01 - 05: 22,00 €

Reihe 06 - 10: 20,00 €

Reihe 11 - 13: 18,00 €

Reihe 14 - 16: 14,00 €

 

ABO 

Reihe 01 - 05: 114,50 €

Reihe 06 - 10: 108,10 €

Reihe 11 - 13:   95,40 €

Reihe 14 - 16:   82,70 €


Ermäßigte Karten 7,00 €

Schüler, Studenten,
Rollstuhlfahrer,
Leistungsempfänger SGB II / SGB XII

 

Sie befinden sich hier: Startseite / Freizeit & Kultur / Theater & Kultur

Theater im Forum

Theateraufführungen finden im Forum des Schulzentrums und im Festsaal des Marcellin-Verbe-Hauses statt. Das "Theater im Forum" besteht seit 1974 und erfreut sich großer Beliebtheit. 
 

Nähere Auskünfte, auch zu möglichen Abonnements, erhalten Sie bei 
Annabel Gerlach Tel. 71002- 213, im Rathaus, 3. Etage in Zimmer 340 barrierefrei zu erreichen über die Haupteingänge des Rathauses.

 

 

Spielzeit 2015/2016

Liebes Publikum!

„Die Bühne scheint mir der Treffpunkt von Kunst und Leben zu sein.“

Oscar Wilde (1854 - 1900), eigentlich Oscar Fingal O'Flahertie Wills, irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor

Bei uns sitzen Sie in der ersten Reihe! …wenn Sie mögen. Eine neue Spielzeit steht bevor und Sie dürfen dabei sein. Wir beginnen mit dem packenden Schauspiel „Das Urteil“ vom Theater Kontraste im Winterhuder Fährhaus. Die Rock ‚n’ Roll Fans kommen bei der „Buddy in Concert-Show“ voll auf ihre Kosten. Die Wiederholungstournee - aufgrund des großen Erfolges - macht auch wieder in Glinde Station. Im Ohnsorg-Klassiker schlechthin „Tratsch im Treppenhaus“ verkörpert Heidi Mahler - in der einstigen Paraderolle ihrer Mutter Heidi Kabel - die Treppenhauswächterin Meta Boldt; natürlich op Platt. „Viva Malente“ heißt es zu Beginn des neuen Jahres. Die Familie Malente bringt Schätze von ihrer Amerikareise mit nach Glinde. Sehr still wird es bei „Gift.Eine Ehegeschichte“. Die Tragik des Lebens wird vom Ernst-Deutsch-Theater auf unsere Bühne gebracht. „Die Klassiker“ von und mit Herrn Holm versprechen einen amüsanten Querschnitt aus 25 Jahren Slapstick und Comedy. Der großartigen Solokünstlerin Gilla Cremer steht in „Die Dinge meiner Eltern“ eine schwere Aufgabe bevor. Den Nachlass ihrer Eltern zu sichten. Mit der Komödie „Die Katze lässt das Mausen nicht“ verabschieden wir uns in die Sommerpause.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 07.09., für Buddy in Concert am 27.04.2015

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Theater im Forum in Glinde!

 

Programmübersicht Theater im Forum:

10. Oktober 2015 "Das Urteil"

07. November 2015 "Tratsch im Treppenhaus"

09. Januar 2016 "Viva Malente"

13. Februar 2016 "Gift. Eine Ehegeschichte"

12. März 2016 "Die Dinge meiner Eltern"

23. April 2016 "Die Katze lässt das Mausen nicht"

 

Sonderveranstaltungen: nur freier Verkauf - nicht im Abo:

31. Oktober 2015 "Buddy in Concert - die Rock ,n' Roll-Show"

27. Februar 2016 " Herr Holm - die Klassiker aus 25 Jahren"

 

Programm 2015/2016 

Das komplette Theaterprogramm als pdf-Datei erhalten Sie hier.

 

 

Kunst & Konzerte

Im Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park Stiftung, ehemaliges Gutshaus in Glinde, finden in den Monaten Dezember bis Mai an jedem 1. Freitag im Monat hochklassige Kammerkonzerte statt.

An jedem 1. Donnerstag im Monat wird eine neue Kunstausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Glinde e.V. eröffnet.
Einmal monatlich gibt es Kinovorführungen in englischer und französischer Sprache, eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS Glinde und dem Filmring Reinbek e.V.

Außerdem finden Lesungen, Bücherflohmärkte und Kinderbekleidungsflohmärkte (April, Mai, August und September) im und rund um das Gutshaus statt.

Kontakt:
Hausleitung Gutshaus
Tel. : 7100040
Fax.: 71000420
E-Mail: info(at)gutshaus-glinde.de
Web: www.gutshaus-glinde.de

Überregionale Kulturtipps

Sie möchten mehr erleben und Tipps auch für ganz Schleswig Holstein finden:

Weitere Informationen zur Kultur in Schleswig-Holstein finden Sie unter
http://www.kultur.schleswig-holstein.de/

 

zurück zur Startseite