Satzungen

Satzungen der Stadt Glinde finden Sie im Ortsrecht.

Ortsrecht Stadt Glinde

SEPA Lastschriftmandat

Vordruck für die
Teilnahme am SEPA Lastschriftmandat

mit umfangreichen Informationen zum SEPA Verfahren.

 

Sie befinden sich hier: Startseite / Verwaltung / Bürgerservice / Steueramt

Ansprechpartner

Herr S. von Fintel                                 
Amt für Finanzen, Steueramt
Rathaus, 2. Etage Zimmer 211

Tel. 710 02 - 140
E-Mail: s.vonfintel(at)glinde.de

Frau Kirstin Janiak                              
Amt für Finanzen, Steueramt
Rathaus, 2. Etage Zimmer 211

Tel. 710 02 - 141
E-Mail: kirstin.janiak(at)glinde.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

 

Steueramt

           

montags

8.00 - 12.00 Uhr 

mittwochs

8.00 - 12.00 Uhr 

donnerstags

15.00 - 18.00 Uhr 

freitags 

8.00 - 12.00 Uhr 

 

  außerhalb dieser Zeiten montags – freitags nach Vereinbarung.
  

Telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung:

 

Telefonzentrale 

persönlich besetzt

Anrufbeantworter

persönlich besetzt

montags

8.00 - 12.00 Uhr

12.00 - 13.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

dienstags

8.00 - 12.00 Uhr

12.00 - 13.00 Uhr

13.00 - 15.00 Uhr 

mittwochs

7.00 Uhr  

 - 

bis 15.00 Uhr

donnerstags

8.00 - 12.00 Uhr 

12.00 - 14.30 Uhr

14.30 - 19.00 Uhr

freitags 

8.00 - 12.00 Uhr

Grundabgaben als Dauerbescheide

Die Stadt Glinde weist darauf hin, dass für das Kalenderjahr 2015 keine Bescheide über Grundabgaben (Grundsteuer und Straßenreinigungsgebühren) versendet werden, da bereits ab dem Kalenderjahr 2014 Dauerbescheide erteilt wurden. Diese behalten bis zum Erhalt eines neuen Bescheides ihre Gültigkeit.

Für diejenigen, die sich am SEPA-Lastschriftverfahren beteiligen, werden die Grundbesitz-abgaben 2015 -wie im Vorjahr- zu den Fälligkeiten abgebucht.

Die Abgabepflichtigen, die keine Ermächtigung zur Abbuchung der Abgaben erteilt haben, werden gebeten, die Fälligkeiten sowie die Höhe der zu zahlenden Grundabgaben für das Kalenderjahr 2015 dem Bescheid für das Kalenderjahr 2014 zu entnehmen und an die Stadtkasse Glinde zu entrichten.

Soweit Änderungen in den Bemessungsgrundlagen oder durch Eigentumswechsel eintreten, wird hierüber ein entsprechender Grundabgabenbescheid erteilt, der dann als Dauerbescheid Gültigkeit hat.

In diesem Zusammenhang ist besonders zu beachten, dass, wenn im Laufe eines Jahres das Eigentum an einem Grundstück bzw. einer Eigentumswohnung wechselt, die Umschreibung auf den Namen des neuen Eigentümers/der neuen Eigentümerin gemäß Grundsteuergesetz erst auf den Beginn des auf den Eigentumswechsel folgenden Jahres erfolgt. Somit bleibt der bisherige Eigentümer/die bisherige Eigentümerin bis zum 31.12. des Jahres, in dem der Eigentumswechsel erfolgt ist, weiterhin grundabgabenpflichtig, unabhängig davon, ob im geschlossenen Kaufvertrag etwas anderes geregelt worden ist.

Steuersätze

Auskünfte zu den Steuersätzen erhalten Sie im Steueramt:

Hebesätze der Stadt Glinde
von     bis

Gewerbesteuer v.H.

Grundsteuer A v.H.

Grundsteuer B v.H.

1991 - 1995

330

230

260

1996 - 2003

350

260

290

2004 - 2009

350

310

310

2010 - 2011

350

350

350

2012 - z.Zt. gültig

380

380

380

   

Hundesteuer

Auskünfte zu den Hundesteuersätzen erhalten Sie im Steueramt:


S. von Fintel,  Tel. 710 02 - 140
Kirstin Janiak, Tel. 710 02 - 141

Hundesteuer
(jährlich)

1. Hund

2. Hund

3. und jeder weitere Hund

seit 2014
z.Zt. gültig                          

90,00 €     

130,00 €

160,00 €

Gefahrhundesteuer
(jährlich)     
                                   

1. Hund   

2. und jeder weitere Hund   

seit 2014
z.Zt. gültig

660,00 €

  880,00 €

Bitte verwenden Sie für die An- bzw. Abmeldung eines Hundes folgende Vordrucke:

 

Zur weiteren Information:

Satzungen finden Sie im Ortsrecht der Stadt Glinde

Straßenreinigung

Auskünfte zur Straßenreinigung und zu den Streuplänen erhalten Sie im Bauamt:

Heiko Koller, Tel. 710 02 - 310 
Daniel Bannach, Tel. 710 02 - 312

Straßenreinigungsgebühren
(jährlich)
von   bis 

seit 2006-2013

1,39 € je Meter Straßenfrontlänge für Streuplan 1

1,20 € je Meter Straßenfrontlänge für Streuplan 2

seit 2014
z.Zt. gültig

1,84 € je Meter Straßenfrontlänge für Streuplan 1

0,73 € je Meter Straßenfrontlänge für Streuplan 2

Stand 01/2014

 
Zur weiteren Information:

Satzungen finden Sie im Ortsrecht der Stadt Glinde

zurück zur Startseite