Sie befinden sich hier: Startseite / Politische Gremien / Bürgervorsteher

Ferienzeit vom 14.7. bis 23.8.2014

 

 

Während der buy discount viagra Ferienzeit bietet der levitra versus viagra Bürgervorsther keine Sprechstunden im Rathaus an.Der erste Sprechtag findet wieder am Mittwoch, den 27. August, in der levitra versus viagra Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr statt.  Unter der low cost viagra privaten Rufnummer (Tel. 710 51 43) ist der Bürgervorsteher weiterhin erreichbar, so dass es bei Bedarf möglich ist einen Termin mit mir zu vereinbaren.Allen Bürgerinnen und real viagra without prescription Bürgern eine fröhliche und brand name cialis erholsame Ferienzeit!

Der Bürgervorsteher

Rolf Budde, Bürgervorsteher
Rolf Budde, Bürgervorsteher

Der Vorsitzende der Stadtvertretung führt die Bezeichnung Bürgervorsteher

Bürgervorsteher der Stadt Glinde ist seit 20.6.2013 Rolf Budde (CDU). Er wurde  von den Stadtvertreterinnen und buy viagra Stadtvertretern für die Dauer von 5 Jahren gewählt. Das Amt des viagra pills Bürgervorstehers ist ein Ehrenamt.
1. Stellvertreter des low cost canadian viagra Bürgervorstehers ist  Ursula Stawinoga (SPD),
2. Stellvertreter des Bürgervorstehers ist Jan Schwartz (Bündnis90/Grüne)

 

Welche Aufgaben hat der Bürgervorsteher?

Zu den Aufgaben des woman and cialis Bürgervorstehers gehören insbesondere:
-  die Einberufung der Stadtvertretung und viagra pharmacy – in Beratung
    mit dem Bürgermeister – die  Festsetzung der Tagesordnung
-  die Leitung der Stadtvertretersitzungen einschließlich Feststellung der
    Beschlussfähigkeit, Wahrung der Ordnung und cialis 10mg Unterzeichnung der  
    Protokolle, die Ausführung bestimmter Beschlüsse der Stadtvertretung
-  die Vertretung der Stadtvertretung in gerichtlichen Verfahren
-  die Unterrichtung der Einwohner nach Entscheidungen der Stadtvertretung
-  die Einberufung und online order viagra overnight delivery Leitung von Einwohnerversammlungen
-  die Vertretung der Belange der Stadtvertretung und – in Abstimmung
    mit dem Bürgermeister – die Repräsentation der Stadt bei öffentlichen
    Anlässen.

Woher kommt der Name „Bürgervorsteher“?

Der Titel „Bürgervorsteher/in“ ist durch die schleswig-holsteinische Gemeindeordnung vorgegeben. In kreisfreien Städten oder Städten über 20.000 Einwohnern ist auch die Bezeichnung „Stadtpräsident/in“ möglich; ebenso gibt es historisch bedingte Abweichungen wie z.B. „Bürgerworthalter/in“ in Bad Oldesloe.

 

Zu folgenden Zeiten ist der Bürgervorsteher im Büro im Rathaus, Zimmer 309 in der 3. Etage zu erreichen, Telefon 71002-530

ab 01.08.2013

Mittwochs 10.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag 17.00 bis 18.30 Uhr

Außerhalb der Sprechstunden ereichen Sie Herrn Budde unter der Telefonnummer 7105143 oder per E-Mail: r-budde(at)alice-dsl.de

zurück zur Startseite